26Mrz/20

“Enkelbrief” der Stadt Köln

25.03.2020

„Liebe Schülerinnen und Schüler,
Corona ist für uns alle eine Herausforderung. Sicherlich habt Ihr schon gehört, dass auch Ihr das Virus tragen könntet, obwohl Ihr Euch topfit fühlt. Gefährlich ist das Virus in erster Linie für Menschen, die schon durch andere Krankheiten geschwächt sind und für ältere Menschen. Deshalb bitten wir um Eure Mithilfe.
Besucht nicht Eure Großeltern. Ihr könnt für sie Besorgungen machen, die Ihr dann vor der Haustür abstellt. Ihr könnt so oft es geht mit ihnen telefonieren, skypen oder über andere Kanäle regen Kontakt halten. Und solltet Ihr merken, dass Oma und Opa das Thema vielleicht zu sehr auf die leichte Schulter nehmen oder schlecht informiert sind, dann sagt ihnen, was Sache ist und wie sie sich verhalten sollen. Das gilt natürlich auch für alle anderen Menschen, Ihr könnt sie schützen! Vielen Dank dafür.“ 

25Mrz/20

Absage aller Schulfahrten in diesem Schuljahr

25.03.2020
Mit Rundverfügung hat die Bezirksregierung entschieden, dass in diesem Schuljahr keine ein- und mehrtägigen Schulfahrten und Schulveranstaltungen an außerschulischen Lernorten mehr stattfinden dürfen. Das gilt auch für Sportveranstaltungen oder Museumsbesuche. Alle gebuchten Fahrten und Ausflüge müssen storniert werden. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

23Mrz/20

Abgabe von Materialien, Briefen …

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Schulgebäude ist ab dieser Woche (Mo, 23.3.) nicht mehr geöffnet. Es ist möglich, zwischen 8 Uhr und 12 Uhr Briefe, Praktikumsmappen und anderes abzugeben. Dies geschieht am Eingang für Lehrkräfte. Dort wird die Klingel betätigt und es kommt jemand.

18Mrz/20

Ruhen des Unterrichts ab Montag, den 16.03.2020

letzte Aktualisierung: Mi, 18.03. um 11:30 Uhr (telef. Erreichbarkeit der Schule)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,
ab Montag, dem 16.03.2020 bis zu den Osterferien ruht in ganz NRW der Unterricht. Wir werden in der kommenden Zeit alle neuen Informationen hier veröffentlichen!

Änderungsmitteilungen erfolgen künftig auch über Twitter: hbg-koeln
Folgen Sie uns!

Telefonisch ist die Schule täglich von 8.00 – 12.00 Uhr erreichbar (0221-261070). Briefe können am Briefkasten, der neben der Tür des Sekretariats hängt, zwischen 8.00 und 12.00 Uhr eingeworfen werden.

Bitte denken Sie daran, das bestellte Mensaessen zu stornieren! Infos zur SEK II finden sich im nächsten Beitrag.

Aufgrund des Corona-Virus müssen der Girls’Day und der Boys’Day am 26.03.2020 leider bundesweit abgesagt werden.  

Der sportmotorische Test für Kinder, die sich für die Sportprofilklasse interessieren, findet am Samstag, den 25.04.2020 statt.

ZENTRALABITUR
Die vorzeitige Einstellung des Unterrichts ab dem 16. März bis zum Ende der Osterferien hat grundsätzlich keine Auswirkungen auf die Terminsetzungen und Durchführung bei den bevorstehenden Abiturprüfungen.

ZENTRALE PRÜFUNGEN 10 und ZENTRALE KLAUSUREN IN DER EF
Weitere Informationen u.a. zu Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP 10), zentralen Klausuren in der Einführungsphase (ZKE), Prüfungen an Berufskollegs sowie zum Umgang mit Klassenarbeiten etc. werden in den kommenden Tagen gesondert übermittelt und auf der Homepage des Ministeriums für Schule und Bildung (www.schulministerium.nrw.de) veröffentlicht und stetig aktualisiert.

BETRIEBSPRAKTIKUM
Schülerinnen und Schüler im Betriebspraktikum setzen sich bitte mit ihrem Praktikumsbetrieb in Verbindung und klären, ob das Praktikum fortgesetzt werden kann.

Lasst uns in dieser besonderen Situation einen kühlen Kopf bewahren und die nächsten Wochen gemeinsam meistern.

Ihre und eure Schulleitung

aktuelle Informationen: Schulministerium

17Mrz/20

Vorbereitung ZP10

Aus einer Mail des Ministeriums vom 19.03.2020
Vor dem Hintergrund der aktuellen Schulschließungen erhalten Sie beigefügt noch einmal Hinweise auf Möglichkeiten und Materialien zur Vorbereitung auf die zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10, die aktuell um weitere Aufgabenbeispiele ergänzt worden sind.
Die Beispielaufgabe Schreiben für das Fach Englisch den HSA ist nun online und an folgender Stelle platziert worden: https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentrale-pruefungen-10/faecher/fach.php?fach=42 Dort gibt es nun einen neuen Verweis auf die “Aufgabensammlung Schreiben”; nach erfolgreicher Anmeldung gelangt man dann zu zur Beispielaufgabe “Dress codes in school”. Weitere fachliche Vorgaben, Hinweise und Materialien: https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentrale-pruefungen-10/faecher/fach
Prüfungsaufgaben https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentrale-pruefungen-10/pruefungsaufgaben/

16Mrz/20

Infos Sek II

Liebe Koleginnen und Kollegen,
hier ein paar Informationen:

  1. Noten und Klausuren etc. nur telefonisch oder per Videokonferenz mit den SuS
  2. Bitte hinterlegt keine Klausuren in der Schule zur Abholung – die Schule ist nur zur Notbetreuung geöffnet – sonst haben Schülerinnen und Schüler keinen Zutritt.
  3. Noteneintrag Q2 endet heute – bitte ggf. über den UCloudaccount die Daten einschicken. Am Donnerstag werden wir einen Weg finden, um die Daten einzutragen und ich werde am Samstag Vormittag die Notenkontroll-Listen wieder bei UCloud zur Kontrolle hinterlegen. Wir basteln noch am Verfahren und informieren per Mail.
  4. Wir müssen die Mahnungen für die EF fertigmachen. Dazu wird es am Freitag eine weitere Info geben. Das Verfahren wird ähnlich zum Noteneintrag Q2 erfolgen.
  5. Bleibt gesund – und mailt mich an, wenn ihr Fragen habt.

Liebe Grüße
Thomas (24.03.2020)

Entschuldigungsverfahren:
Da es viele Anfragen zum Entschuldigungsverfahren gibt. Ich denke, dass es derzeit wichtigere Sachen gibt und wir uns um unentschuldigte Fehlstunden kümmern, nachdem wieder ein halbwegs geregelter Schulbetrieb möglich ist.

T. Schulz
19.03.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Oberstufe,

hiermit erhaltet ihr die wichtigsten Informationen für den Zeitraum der Schulschließung.

  1. Falls ihr noch Unterrichtsmaterialien in der Schule habt, holt diese bitte heute (16.03.2020) bis 12 Uhr oder morgen (17.03.2020) zwischen 9 und 12 Uhr ab.
  2. Alle Regelungen zu Klausuren, Facharbeiten, Entschuldigungen und Co. bekommt ihr von  uns rechtzeitig mitgeteilt. Besucht dazu bitte mindestens einmal täglich die Homepage unserer Schule. Dort werdet ihr auch einen Link  zur Materialiensammlung für die nächsten Wochen ( www.boellstoff.hbg-koeln.de ) finden, sofern ihr nicht mit euren jeweiligen Fachlehrerinnen und -lehrern auf anderem Wege in Kontakt steht.
  3. Der neue Abgabetermin der Facharbeit in der Q1 ist der 3. April 2020. Bitte sendet eure Arbeit als PDF-Datei an facharbeit@hbg-koeln.de

Fragen und alles andere gerne per Mail an die Beratungslehrerinnen und Beratunglehrer. Wir finden für alles eine Lösung.

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Viele Grüße – eure Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer

14Mrz/20

Veranstaltungen neue EF fallen aus

Liebe Schülerinnen und Schüler und Eltern der kommenden Einführungsphase,
die für Montag geplante Informationsveranstaltung und Beratung zur Fächerwahl in der 11. Klasse muss entfallen. Das gilt für alle Schülerinnen und Schüler unserer 10. Klasse und für die Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen, die wir aufgenommen haben.
Das gilt auch für den, für Donnerstag, den 19.03.2020, angekündigten Elternabend.
Geben Sie mir bitte etwas Zeit, um neue Termine und Verfahren zu finden. Wir gehen zur Zeit davon aus, dass wir die entsprechenden Veranstaltungen nach den Osterferien nachholen können, oder ein anderes Verfahren wählen müssen.
Thomas Schulz
Abteilungsleiter SII

11Mrz/20

Rio-Austausch, Klassenfahrten und Tagesausflüge abgesagt (Corona-Virus)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

heute Nachmittag (11.3. um 14.36 Uhr) wurde den Schulen vom Schulministerium Folgendes mitgeteilt:

“Als Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus müssen alle ein- und mehrtägigen Schulfahrten etc. in das In- und Ausland abgesagt werden, soweit diese bis zum Beginn der Osterferien stattfinden.”

Überdies gilt, dass alle Klassenfahrten in Risikogebiete bis zum Ende des Schuljahrs abgesagt werden müssen.

Es gibt hier keinen Spielraum. Ich bitte alle Eltern und Schülerinnen und Schüler die Entscheidung des Ministeriums zu respektieren.

Weitere Info finden sich unter
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Mit freundlichen Grüßen – Rolf Grisard (Schulleiter)

07Feb/20

Schulfinale Jugend debattiert

Seit dem Schuljahr 2015/16 gehört die Heinrich-Böll-Gesamtschule zu den rund 1.300 Schulen in Deutschland, die an dem mehrfach ausgezeichneten bundesweiten Schülerwettbewerb Jugend debattiert teilnehmen. Am Dienstag, den 28. Januar 2020 fand zum fünften Mal an der HBG das Schulfinale im Rahmen dieses Wettbewerbs statt.
 Auf der Bühne im Freizeitzentrum debattierten acht Schülerinnen und Schüler, die sich zuvor durch besondere Debattierleistungen ausgezeichnet hatten, über die Fragen „Soll die Teilnahme an den Bundesjugendspielen für die Schülerinnen und Schüler der HBG freiwillig sein?“ (Sek. I) und „Soll ein Pfandsystem für Zigaretten und die dazugehörigen Schachteln eingeführt werden?“ (Sek. II).

Auch in diesem Jahr interessierten sich viele Schülerinnen und Schüler für die Debatten, so dass das Freizeitzentrum erneut gut gefüllt war. Dies ist umso erfreulicher, da es ein vorrangiges Ziel der Projektteilnahme ist, möglichst viele Schülerinnen und Schüler an der HBG für das Debattieren zu begeistern und auf diese Weise an unserer Schule eine positive Diskussionskultur zu fördern.
Die aus Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, unserem Schulleiter, Herrn Rolf Grisard, sowie dem Bezirksbürgermeister von Chorweiler, Herrn Reinhard Zöllner, bestehende Jury hatte eine schwierige Wahl zu treffen. Beim Regionalwettbewerb, der am 04. März 2020 hier an der Heinrich-Böll-Gesamtschule stattfindet, werden nun Linda Shevalye und Giulia Cipriano (Sek. I) sowie Melissa Arik und Sabine Kranz (Sek. II) unsere Schule vertreten. Herzlichen Glückwunsch, wir drücken Euch die Daumen!
Großer Respekt gebührt jedoch sämtlichen acht Schulfinalisten, die vor einem beachtlichen Publikum zwei interessante und faire Debatten gezeigt haben. Zudem bedanken wir uns bei allen Juroren herzlich für ihr Engagement.
Nils Becker